Mit welchem ​​Verfahren kann dicker Kohlenstoffstahl geschnitten werden?

Kohlenstoffstahl ist ein üblicher Metallwerkstoff mit hoher Festigkeit, guter Korrosionsbeständigkeit, einfacher Verarbeitung und anderen Eigenschaften, der häufig im Baugewerbe, im Maschinenbau, in der Automobilindustrie und in anderen Bereichen eingesetzt wird. Aufgrund seiner hervorragenden Leistung ist dicker Kohlenstoffstahl in vielen industriellen Anwendungen wichtig.

Warum Faserlaser?

Vergleichen Sie verschiedene Metallschneidverfahren:

Unter den vielen Metallschneidverfahren werden häufig Plasma- und Wasserstrahlschneiden eingesetzt. Allerdings weisen diese Verfahren beim Schneiden dicker Kohlenstoffstahlplatten einige Nachteile auf, wie z. B. eine geringe Schneideffizienz, schlechte Genauigkeit und die Erzeugung von viel Rauch und Lärm. Im Gegensatz dazu sind Faserlaserschneidmaschinen aufgrund ihrer hohen Effizienz, Präzision und Umweltschutzeigenschaften zur bevorzugten Wahl für das Schneiden von dickem Kohlenstoffstahl geworden.

Kohlenstoffstahlfaser-Laserschneidemaschine 02

Vorteile und Prinzip der Faserlaserschneidemaschine zum Schneiden von dickem Kohlenstoffstahl:

Faserlaser-Schneidemaschinen bestrahlen die Oberfläche von Kohlenstoffstahl mit einem hochenergetischen Laserstrahl, sodass dieser schnell schmilzt, verdampft oder chemisch reagiert, um eine hohe Effizienz und eine hohe Schnittqualität zu erzielen. Dieses Verfahren hat folgende Vorteile:

  • Schnelle Schnittgeschwindigkeit und hohe Präzision;
  • Keine Notwendigkeit, irgendeine chemische Substanz hinzuzufügen, umweltfreundlich und umweltfreundlich;
  • Geeignet für Kohlenstoffstahlplatten, Kohlenstoffstahlrohre, Kohlenstoffstahlprofile verschiedener Stärken;
  • Reduzierte Bearbeitungskosten und verbesserte Produktivität

Faserlaserschneidmaschine für Anwendungsfälle zum Schneiden von Kohlenstoffstahl

Mit einer Faserlaserschneidemaschine können Kohlenstoffstahlplatten in verschiedenen Formen und Größen geschnitten werden, z. B. rund, quadratisch, oval, dreieckig usw. Die geschnittene Kohlenstoffstahlplatte kann zur Herstellung von Autoteilen, mechanischer Ausrüstung, Gebäudestrukturen usw. verwendet werden. Darüber hinaus können auch Kohlenstoffstahlrohre mit unterschiedlichen Durchmessern und Wandstärken geschnitten werden, z. B. 6 mm bis 300 mm Durchmesser und 1 mm bis 25 mm Wandstärke, die zur Herstellung von Rohrleitungen, Brücken, Schiffen, Windkraftanlagen usw. verwendet werden können. In der Bauindustrie können Faserlaserschneidmaschinen verschiedene Spezifikationen und Modelle von Kohlenstoffstahlprofilen schneiden, z. B. Winkelstahl, Kanalstahl, I-Träger, H-Träger usw. Aus den geschnittenen Kohlenstoffstahlprofilen können Stahlkonstruktionen, Türme, Rahmen usw. hergestellt werden.

Hier sind einige Bilder und Parameter der geschnittenen Kohlenstoffstahlprodukte:

18 mm

Kohlenstoffstahl

3 mm

Carbon-Vierkantrohr

6 mm

Kohlenstoffstahl

Konklusion

Die Faserlaserschneidmaschine bietet die Vorteile hoher Effizienz, Präzision, Umweltschutz usw. Es handelt sich um einen fortschrittlichen Metallschneidprozess, der auf verschiedene Bereiche von Kohlenstoffstahl anwendbar ist. Wenn Sie sich für eine Faserlaser-Schneidemaschine interessieren oder Bedarf an der Bearbeitung von Kohlenstoffstahl und anderen Metallen haben, besuchen Sie gerne unsere Website für weitere Produktinformationen und Dienstleistungen. Blauer Elefant Laser ist ein professioneller Lasermaschinenhersteller mit langjähriger Produktions- und Vertriebserfahrung, der qualitativ hochwertige Lasermaschinenprodukte und perfekten Kundendienst anbietet und sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen freut.

    Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

    E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *